CHRISTOPHER-COLUMBUS.INFO

 

Die Informationsseite zum berühmten Seefahrer, Abenteurer und Entdecker.

 

 

 

Ei des Kolumbus

Informationen zum berühmten Ei des Kolumbus: Fakten, Daten und Hintergründe zum Ei des Kolumbus. Hier finden Sie eine umfangreiche Erklärung und kuriose Anekdoten rund um dieses Welt bekannte Ei.

 

 

Ei des Kolumbus

 

 

Das Ei des Kolumbus, die Herkunft dieser Redensart ist umstritten. So soll Kolumbus nach seiner Rückkehr aus Amerika (1493) diese berühmten Wort geäußert haben. Angeblich war er beim Essen bei Kardinal Mendoza, als abfällig geäußert wurde, dass die Entdeckung der neuen Welt kein schwieriges Unterfangen war.

Wir würden gekocht haben vor Wut. Nun ja, Christoph Kolumbus hatte eine bessere Idee. Er forderte die Anwesenden dazu auf ein gekochtes Ei auf dessen Spitze zu stellen (Steckbrief Kolumbus).

 

 

Das Ei des Kolumbus

 

 

Eine anscheinend schwierige Aufgabe, da keiner der so neunmal klugen Anwesenden dieses Problem löste, außer der Seefahrer selbst.

Das Ei des Kolumbus Rätsel

Der Abenteurer Christoph Kolumbus bewies angeblich seine pragmatische Einstellung zur Lösung von Problemen. Er schlug das Ei mit der Spitze auf den Tisch. Gekocht und damit stabil blieb das eingedrückte Ei auf der Tischplatte stehen.

Das Ei des Kolumbus war "erfunden". Die vor den Kopf geschlagenen Lästerer wiesen diese Lösung entrüstet zurück mit den Hinweis "Das es Ihnen auch möglich gewesen wäre".

Die spitzfindige Erwiderung von Christoph selbst wollen wir Ihnen nicht vorenthalten: "Der feine Unterschied ist, meine lieben Anwesenden, dass Sie es hätten machen können, ich dagegen habe es tatsächlich getan!"

Ei des Kolumbus Rätsel

 

Nochmals der Hinweis, die hier dargelegte Entstehungsgeschichte zum Kolumbus Ei ist historisch nicht eindeutig belegt. So gibt es Hinweise, dass diese Lösung bereits im Orient bekannt war und ihren Weg nach Europa gefunden hat (Lebenslauf Kolumbus).




Promotionartikel als Aufmerksamkeitserreger für Ihr Unternehemen.
 
Therapie von Binge Eating Disorder (Essstörungen)
 

Kolumbus Ei Inhaltsangabe

Für eine genauere Inhaltsangabe zum Kolumbus Ei sind noch folgende Fakten von Interesse:

Zu Beginn wurde die Redensart dem Italiener Filippo Brunelleschi (1377–1446) zugeschrieben. Das Kolumbus Ei soll ihm zu dem Auftrag des Baus der Kuppel des Doms Santa Maria del Fiore verholfen haben. Die Form der Kuppel erinnert stark an ein Ei mit angestoßener Spitze.

Die Kolumbus-Anekdote geht auf Girolamo Benzoni zurück, der in seinem Text über die Eroberung und Erschließung der Neuen Welt (Historia del mondo nuovo, Venedig 1565) davon berichtet. Er soll die Geschichte jedoch auch nur vom Hörensagen gekannt haben (1492 Kolumbus).

Das Ei des Kolumbus steht für unkonventionelle und pragmatische Lösungen. Meist sind sie sehr einfach und man fragt sich, warum man nicht selbst auf die einfache Problemlösung gekommen ist. Analogien zum Gordischen Knoten drängen sich augenfällig auf.

 

Mal wieder das neueste bei uns: Kolumbus Reisen im Überblick, wissenswert und detailliert in einer Zusammenfassung.

 

 

Startseite:

CHRISTOPH KOLUMBUS

 

Neue Artikel:

 

Beliebteste Artikel

Datenschutz

Impressum